Peking vs. Beijing

Klar ist der Name Beijing seid den olypischen Spielen 2008 ein Begriff aber was hat es damit auf sich, warum sagen wir in Deutschland Peking und in China Beijng.

Zum Glück kann man heut zu Tage alles über das IT herausfinden

Quelle:
Fragen Sie Dr. Boop,
http://canoo.net/blog/2008/08/08/china-peking-und-beijing/

Der chinesische Name Beijing bedeutet Nördliche Hauptstadt
bei = Norden,
jing = Hauptstadt
Aber wenn die Chinesen Beijing sagen, wieso sagen wir dann Peking?

Der Name soll auf französische Missionare zurückgehen, die ihn im 17. Jahrhundert nach Europa gebracht haben sollen. Vielleicht waren es ja auch nicht französische Jesuiten, aber auf jeden Fall gelangte der Name zu uns, bevor ein bestimmter chinesischer Lautwandel stattfand. Während der Qing-Dynastie (1644-1911) veränderte die Aussprache des k vor einem i in etwas Ähnliches wie ein dsch (geschrieben j). Deshalb heißt die Stadt im modernen Chinesisch Beijing.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s